Having a boo-tiful night 🎃👻🧡

die besten Gruselfilme

Für einige hat Halloween keine große Bedeutung. Ich jedoch finde Halloween richtig toll, besonders wenn es geschmückt ist. Das ist ein Wunsch von mir,einmal Halloween in Amerika zu verbringen und einfach mal durch die Straßen zu ziehen und sich all die geschmückten Häuser anzusehen. Das muss mega sein.

Vor Jahren war ich mal auf einer Halloween Party, aber das war eher nur ein Disco Besuch 🙂 mit Verkleidung. Bei uns in der Nähe gibt es eine Burg, die nennt sich Burg Frankenstein. Bekannt? Dort war ich insgesamt zwei mal. Das macht super viel Spaß. Jedoch solltest du dafür Nerven haben, wenn plötzlich eine blutüberströmde Frau neben dir steht, während du auf die Bühne schaust und sie dich erschrecken möchte. Oh my godness 🙂 Ja genau, dafür benötigst du definitiv starke Nerven. Die Burg Frankenstein war aber Jahre zuvor viel schlimmer, da haben das noch die Amerikaner hierzulande veranstaltet. Wenn du Ihnen gesagt hast lass los, dann haben sie das natürlich nicht gemacht. Zu dieser Zeit hatte ich noch einen Nasen Piercing und ein Monster drückte meine Nasen zusammen, sodass mein Piercing an die Nasenwand donnerte. Ich hab einen kurzen Schrei losgelassen und ihm gesagt er solle doch bitte sofort seine Hände da wegnehmen und das hat er natürlich auch gemacht. Das waren bis dato meine einzigen Halloween Erfahrungen.

Aber als Jugendlicher habe ich total gerne Horrorfilme geschaut und ich finde das Ganze passt irgendwie zu Halloween. Leider gibt es wenig Personen, die solche Filme auch lieben. Beispiel mein Mann 🙂 Er hasst Sie. Also ist irgendwann mal Schluss gewesen. Natürlich möchte ich euch meine besten Horror Filme mitteilen.

Empfehlungen

  1. Halloween (Amazon Prime) : Kennt ihr diesen Film? Ich finde ihn wirklich ängstlich. Allein die Musik, ist so angsteinflößend. Michael Myers. Von Halloween gibt es schon eine richtige Filmreihe. Gerade musste ich feststellen, dass es wohl zwei neue Teile gibt. Erschienen 2021 und einer kommt wohl nächstes Jahr raus. Aber auch die anderen habe ich nicht mehr gesehen. Im dritten Teil geht es jedoch nicht um Michael Myers sondern um die Maske. Der Film hatte wohl nicht so gute Einschaltquoten, also entschied man sich im 4. Teil ihn wieder mit aufzunehmen. Michael Myers trägt eine Maske, sein Atmen durch die Maske ist immer sehr laut und er trägt einen langen Mantel. Michael Myers hatte in der Halloween Nacht seine ältere Schwester ermordert.
  2. Psycho (Amazon Prime): Oh Gott, der Film ist einfach schon uralt, aber warum ich Ihn empfehle? Ich habe damals in Amerika in den Universal Studios gesehen, wie der Film gedreht wurde. Eine junge Frau quartiert sich in einem Motel ein und der Besitzer wird von seiner Mutter dominiert.
  3. Scream (Amazon Prime) : Auch ein Klassiker aus meiner Kindheit und ich glaube diese Filmreihe werde ich nie vergessen 🙂 Wie bereits oben erwähnt, habe ich meiner Jugend viele Horror Filme geschaut, aber natürlich nicht allein sondern mit Freunden. Scream habe ich immer mit einer Freundin geschaut. Sie meinte damals zu mir, bitte nicht schreien. Die Hand kommt gleich unter dem Bett hoch. Also was hab ich gemacht? Ich habe mir als eingeredet: Sabrina nicht erschrecken, die Hand kommt gleich unter dem Bett hoch. Tja pech, die Hand klatschte ans Fenster und natürlich lies ich ein Schrei los. Also auch ein Klassiker. Besonders die Scream Masken.
  4. The Ring (Amazon Prime) : An diesen Film kann ich mich noch genau erinnern. Er ist einfach mega gruselig, aber warum? Kann ich euch nicht sagen. Ich finde dieses Kind einfach schrecklich und besonders die Szene als es aus dem Fernseher kommt. Um was es geht? Die Nichte der jungen Journalistin stirbt und dann fängt die Journalistin mit Nachforschungen an und stößt dabei auf ein Video. Nachdem Sie es sich angeschaut hat, klingelte ihr Telefon und dort teilte ihr eine Stimme mit, dass sie in sieben Tagen sterben wird. Ihr Sohn schaute versehentlich diesen Film und dann fing Sie an, alles daran zusetzen um das Geheimnis zu lüften.
  5. The Other (Amazon Prime) : Eigentlich ist dieser Film gar nicht so gruselig. Ich finde an diesem Film eher die Musik beängstigend und somit verursacht es immer wieder eine gewisse Angst und Anspannung. In diesem Haus passieren seltsame Dinge, als sie die Bediensteten aufnimmt.
  6. Der Exorzismus von Emily Rose: Den Film finde ich echt grauenvoll und das Ganze soll ja eine wahre Geschichte sein. Aber die Handlung hat nur wenig mit dem Leben der Person zu tun. Glaubst du an so etwas?
  7. Paranormal Activity: Diese Film Reihe ist echt beängstigend 😳 die Spannung hat es in sich. Es passieren merkwürdige Dinge im Haus und das Paar fängt daraufhin an, die Nächte zu filmen. *oh my gosh* würdest du das machen?

Das waren so meine Horror Filme, die mir in Erinnerung geblieben sind! Ich muss ehrlich zugeben, Filme die mehr auf die Psyche gehen, finde ich viel viel Schlimmer. Beispiel Paranormal Activity oder auch der Exorzismus. Du wirst mich jetzt wahrscheinlich für verrückt erklären, aber ich glaub an solche Sachen. Deshalb würde ich niemals meine Nacht filmen wollen 🤣 oder z.B. Gläser rücken machen. Ich will es nicht wissen, was bei uns in der Nacht so passiert.

Xoxo Sabibdr