Affirmationen / Glaubenssätze

Der Großteil von euch weiß wahrscheinlich was Affirmationen sind, aber für den Teil der noch nicht weiß was Affirmationen sind, hier noch einmal die Bedeutung. Eine Affirmation ist eine bejahende Aussage, also ein positiv formulierter Satz. Die Affirmation ist eine der mächtigsten Techniken des Mentaltrainings und sehr effektiv.

Affirmationen helfen dir Geld anzuhäufen, Glück in der Liebe & Partnerschaft zu finden, sowie abzunehmen und deine Gesundheit zu stärken. Aber auch zum Loslassen, sowie zum Aufbau von Selbstvertrauen.

Die meiste Zeit verbringen wir in unserem Kopf. C.a. 30.000 bis 60.000 Gedanken pro Tag und davon sind nur 3% positiv, 25% negativ und 72% neutrale Gedanken. Kaum zu glauben, nicht wahr? Unser Gehirn passt sich immer dem an, was wir tun und denken. Wir können unser Gehirn trainieren.

Es gibt verschiedene Arten, wie man Affirmationen anwenden kann. Ebenso wirken Affirmationen, die mit einem Gefühl hinterlegt sind, intensiver. Ich werde euch mal einige Beispiele nennen, wann und wo ihr Affirmationen anwenden könnt.

1. Wecker: Stelle dir mehrfach am Tag einen Wecker, wo du deine Affirmationen aufsagst.

2. Morgens, Mittags & Abends aufsagen, denken, sprechen, hören oder aufschreiben.

Anfangs habe ich die Affirmationen nur anhand von Kärtchen vorgesagt. Seit kurzem sage ich sie mir auch unterwegs immer und immer wieder im Kopf vor. Ich habe insgesamt 4 Affirmationen für unterschiedliche Lebensbereiche und diese gehe ich mehrmals am Tag durch. Die Liebe Ailen hat mir den Tipp gegeben Affirmationen über Nacht zu hören. Hierzu hatte Sie mir einige Links aus YouTube geschickt.

Ailen hat auch eine Podcastfolge aufgenommen. Die heißt Affirmationen to-Go. Hört doch einfach mal rein. Ihr müsst hier nicht sitzen bleiben, gerne beim spazieren gehen hören oder beim Haushalt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s